MVP Summit 2008 – Endstation

Samstag, irgendwie mittags (dank der Zeitumstellung bin ich noch etwas verpeilt), regnerisch (bin ich überhaupt in FRA? Oder noch in Seattle?), Warten auf den Anschlussflug. Da es nicht geklappt hat, das Gepäck bis zur "final destination" durchzuchecken, konnte ich mir die Wartezeit am Gepäckband, Zoll und Sicherheitskontrolle verkürzen.

Was übrigens sehr klasse ist: mein Koffer kam an, als wäre er über Frankfurt abgeworfen worden. Total verbeult, Risse, Rolle ab. Doch die Lufthansa handelte diesen Vorfall klasse ab. Einfach reklamiert und schon gab’s einen neuen Koffer. Kostenlos. Das ist Service! Danke.

Damit endet dieser nicht-technische Teil meines Blogs und die kommenden Themen werden sich wieder SMS (Systems Management Server 2003) und SCCM (System Center Configuration Manager / ConfigMgr 2007) widmen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.