SCCM 2007 R2 – AppV-Integration und Distribution Points

In der ConfigMgr-Doku wird ja erwähnt, dass bei Einsatz von "streaming enabled DPs" die virtuellen Pakete immer doppelt auf den DPs (bzw- DP-Shares) vorgehalten werden. Der Grund hierfür ist die Upgrademöglichkeit von virtuellen Paketen (Pakete / Files können ja durch streaming Clients in Benutzung sein, während man dieses aktualisieren möchte). Doch wo findet man die Paketversionen?

Hier ein Beispiel bei DP-Shares: 

(1) \\<server>\<share>\SMSPKG\VirtualAppStreaming\<PkgID>
(2) \\<server>\<share>\SMSPKG\<PkgID>

Dies ist nur der Fall, wenn der DP / DP-Share streaming enabled ist (was ja für ein "download & execute"-Szenario nicht zwingend sein muss).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.