smsts.log

Das wichtigste Log für Troubleshooting beim Operating System Deployment (OSD) mit ConfigMgr ist das smsts.log.
Dieses ist aber leider – je nach Situation – an unterschiedlichen Stellen zu finden:

– X:\windows\temp\smstslog\smsts.log: Boot von WindowsPE / vor dem Formatieren der HDD
– C:\_SMSTaskSequence\logs\smstslog\smsts.log: smsts.log wird nach dem Formatieren der HDD dorthin kopiert
– C:\_SMSTaskSequence\logs\smstslog\smsts.log: Ziel-OS bereits vorhanden, aber ConfigMgr-Client noch nicht installiert
– %windir%\system32\ccm\logs\smstslog\smsts.log: Ziel-OS bereits vorhanden, ConfigMgr-Client jedoch schon installiert
– %windir%\system32\ccm\logs\smsts.log: nach der Ausführung des Tasksequenz

(Vorausgesetzt es wurde kein abweichender Installations-Pfad angegeben. Bei x64 Betriebssystemen befindet sich der Client in %windir%\SysWoW64\ccm).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.