AppV-Fehler

Gerade eben wunderte ich mich, wieso in meinem Testlab keine vituellen AppV-Applikationen mehr auf den Clients ankamen. In dem Advertisement Status war zu sehen, dass die Ankündigung empfangen worden ist. Am Client war die Applikation aber nie in „Run Advertised Programs“ zu sehen.
Ein Blick in das execmgr.log ergab nur folgenden Hinweis: „On policy activation ignore disabled policy [Virtual application]“.
Der Grund: Im „Advertised Programs Client Agent“ war  „Allow virtual application package advertisement“  nicht (mehr) aktiviert. Nach Änderung dieser Einstellung und einem Policy Refresh tauchte dann schließlich wenig später im execmgr.log „Execution of virtual application advertisements is now ENABLED.“ auf und die virtuelle Applikation war startbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.