Remote Control

Auch „Remote Control“ wurde bei ConfigMgr 2012 einigen Detailverbesserungen unterzogen.
Optisch wurden die Dialoge bzw. Icons dem aktuellen ConfigMgr2012-Design angepasst:


(Dialog zur Bestätigung der RC-Session)


(Icon im Systray)

Weitaus wichtiger sind jedoch die technischen Änderungen.

  • es ist möglich, Funktionen der Zwischenablage zu Verwenden
  • man kann Maus & Tastatur des ferngesteuerten Rechners sperren und
  • Strg + Alt + Entf ist endlich wieder möglich:

Änderungen der Client-Agent-Settings können ja auf Collection-Level definiert werden, so dass hier unterschiedliche Einstellungen für z.B. Desktops und Server realisiert werden können. Siehe dazu auch hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.