Mitglieder einer Collection als csv exportieren

Bei ConfigMgr 2007 kann mit die Mitglieder einer Collection als .txt oder .csv exportieren, indem man in der Konsole bei markierter Sammlung View -> Export list wählt.
Die Admin-Konsole von ConfigMgr 2012 bietet dieses Menü nicht mehr. Trotzdem lassen sich die Mitglieder einer Collection sehr leicht exportieren: im “Assets and Compliance”-Workspace -> Device (oder User) Collections eine Sammlung doppelklicken. Diese erscheint dann als “sticky node” unter Overview -> Devices -> <Name der Collection>:

Dann einfach “Strg+C” und schon sind die Mitglieder der Sammlung in der Zwischenablage:

 

 

2 Gedanken zu „Mitglieder einer Collection als csv exportieren

  1. Torsten

    Für Abfragen würde ich immer SQL-Queries (also per SQL Management Studio) oder die Reporting Services verwenden. Notfalls auch Powershell/vbs/WMI. Aktuell wäre mir kein Weg bekannt, einen csv-Export aus der Konsole zu machen.

  2. Pascal Bilat

    Hallo mitenand,

    Wir sind vor kurzem von SCCM 2007 auf SCCM 2012 migriert. Grundsätzlich läuft alles gut, ausser dass ich das Problem mit dem Export von Queries (Resultate) beobachtet habe. Ich persönlich vermisse dies sehr stark.

    Gibt es ausser der Tastenkombination Ctrl+A, Ctrl+C und Ctrl+V keine andere Möglichkeit um wieder das alte Feature zu haben (Export list as csv file)? Kann man irgend etwas programmieren oder eine MOF-Datei anpassen?

    P.S. die Reports (SQL Reporting Services) sind akt. bei uns noch deaktivert….

    Im Voraus Danke für die Hilfe

    P. Bilat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.