System Center 2012 – General availability (GA)

Die System Center 2012 Product Suite ist seit gestern „offiziell“ verfügbar. Entsprechend logischerweise auch System Center 2012 Configuration Manager.
Wieso schreibe ich erst jetzt diese umwerfende Neuheit? Immerhin lassen sich diese Produkte ja schon seit gut 2 Wochen über das Volume-Licensing-Portal, MSDN und Technet herunterladen und auch verwenden; man konnte dies auch in anderen Quellen (wie Facebook, Twiter, Microsoft-Blogs usw lesen). In diesem Fall ist das NDA (non disclosure agreement) schuld, welches ich als MVP beachten muss. Microsoft hat sich entschlossen, die „GA“ (General Availability) auf dem z.Zt. stattfindenden MMS (Microsoft Management Summit) in Las Vegas zu verkünden. Jetzt ist diese Information also endgültig öffentlich und ich darf dies auch bloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.