UPDATE: Configuration Manager 2012 SP1

Gestern wurden auf der TechEd US die Neuerungen für das SP1 für System Center 2012 Configuration Manager bekannt gegeben. Die CTP2-Version von SP1 kann unter http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=30133 heruntergeladen werden.

Hier eine Zusammenfassung der neuen Features:

  • Platform Support:
    • Windows 8
    • Windows 8 tablet (Intel  SoC) support
    • Mac OS X
    • Linux and Unix
  • Operating System Deployment: Windows To Go support
  • Application Delivery:
    • Win 8 apps
    • Deep link applications
    • Network Cost Support
  • PowerShell Provider
  • PowerShell Cmdlets:
    • Tasks exposed in the Administration Console
    • Suitable experience for administrator (not the SDK)
    • Align with PowerShell general contentions
  • Bitlocker changes:
    • TPM and PIN
    • Used Space Bitlocker
  • Prestaged media now supports additional content
    • WIM, Applications, Drivers, Package/Programs
  • Flexible hierarchy management:
    • Ability to add a new Central Administration Site
    • Migration between ConfigMgr 2012 hierarchies
  • Hierarchy easier to control:
    • Schedule replication for a given link
    • SQL Server distributed views
    • Compression for SQL Server data
  • Software Updates Management:
    • Fallback to Windows Update for content
    • Definition updates 3x/day
  • Endpoint Protection
    • Real-time administrative actions
  • Settings Management: User Profile and Data Management
    • Client Side Caching
    • Roaming User Profiles
    • Folder Redirection

 

6 Gedanken zu „UPDATE: Configuration Manager 2012 SP1

  1. Thomas M.

    Tja… leider ist kein Linux-Support im CTP SP1 für ConfigMgr 2012 dabei, der wird voraussichtlich erst mit einer „richtigen“ Beta-Version reinkommen

  2. Dietmar

    Ah … sehr gut! Das geht sich für uns aus, da sind wir noch im Zeitplan. Jetzt geht’s mal ans Spielen, Lernen und Implementieren 🙂 Und Windows 8 zum Testen lässt sich ja super auch mit SCCM 2007 R3 verteilen.

    Danke für die Info!

  3. Torsten

    Als Termin wurde „Windows 8 availability timeframe“ genannt.

  4. Dietmar

    Hallo! Die Liste schaut super aus! Wurde auch erwähnt, wann das SP1 veröffentlicht werden soll? Wir planen im Moment die Umstellung von 2007 auf 2012. Wenn das SP1 bald kommt, könnten wir noch warten. Kommt SP1 heuer noch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.