Finde das Software Update

Bei der Erstellung von Deployment Packages wird jeder einzelne Patch in einem „kryptischen“ Unterverzeichnis gespeichert. Doch wie findet man das dazugehörige Update?

Einfach den Ordner öffnen und feststellen, dass es in diesem Fall „windows6.1-kb2699988-x64.cab“ gilt nicht. Dies wäre auch viel zu einfach. Es kann auch Situationen geben, in denen auf dem Server oder im clientseitigen Cache nur der Ordner erstellt wird, aber der Inhalt leer ist.

Mit folgender SQL-Abfrage erhält man das gewünschte Ergebnis:

select
CIpkg.Content_ID,
CIpkg.PkgID,
CIpkg.ContentSubFolder,
UI.BulletinID,
UI.ArticleID,
UI.Title,
CItype.TypeName
from
CI_ContentPackages CIpkg
left join vSMS_CIToContent CI2C on CIpkg.Content_UniqueID=CI2C.Content_UniqueID
left join v_UpdateInfo UI on CI2C.CI_ID=UI.CI_ID
left join CI_TypeNames CItype on ui.CIType_ID = CItype.CIType_ID
where CIpkg.ContentSubFolder = ‚739077b7-722a-49fe-88f7-66a9cb07c0c6
order by CIpkg.ContentSubFolder

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.