Couldn’t verify ‚C:\Windows\ccmsetup\MicrosoftPolicyPlatformSetup.msi‘ authenticode signature. Return code 0x800b0101

Wenn die Client-Installation von ConfigMgr 2012 aktuell fehlschlägt, dann könnte das an folgender Meldung liegen:

Couldn’t verify ‚C:\Windows\ccmsetup\MicrosoftPolicyPlatformSetup.msi‘ authenticode signature. Return code 0x800b0101

Die digitale Signatur vom MicrosoftPolicyPlatformSetup.msi ist am 10.01.2013 abgelaufen. Ich werde diesen Artikel aktualisieren, sobald eine Lösung von MS bekannt gegeben worden ist.
Betroffen sind davon auch SP1 Clients.

 

[UPDATE1] das Problem ist umgehbar, wenn
http://support.microsoft.com/kb/2749655 für Windows XP, Windows 7, Server 2008 (R2) bzw.
http://support.microsoft.com/kb/2756872 für Windows 8, Server 2012
in das .wim File injiziert werden (also schon vor dem „Setup Windows & ConfigMgr“ Schritt vorhanden sind)

[UPDATE2] offizieller kb-Artikel verfügbar: http://support.microsoft.com/kb/2801987

6 Gedanken zu „Couldn’t verify ‚C:\Windows\ccmsetup\MicrosoftPolicyPlatformSetup.msi‘ authenticode signature. Return code 0x800b0101

  1. Pingback: SCCM 2012 und EP SP1 Installationsmedien sollten neu runtergeladen werden !!! « SystemCenterBlog

  2. Christoph Westermann

    Habe gerade mal den Hotfix in meinem Lab installiert.
    Ist ja ne suuuper Lösung. Das „neue“ Zertifikat ist bis 4.3.2013 gültig.
    Für RTM CU1 Versionen, die am 1.2.2013 ablaufen gilt der Fix natürlich nicht.

  3. Torsten Meringer Autor des Beitrags

    Ich hab’s mittlerweile auch mit SP1 getestet und komme leider zum gleichen Ergebnis. Product Group ist schon informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.