MVP Summit 2015 – SCCM Hackathon

Der MVP Summit 2015 ist zu Ende und ich bin – eher zufällig – genau an dem Tag wieder in Deutschland gelandet, an dem Lufthansa nicht bestreikt worden ist.
Normalerweise sind fast alle Themen unter NDA. Ausnahme bildet in diesem Jahr aber ein ConfigMgr Hackathon, über dessen Ergebnisse berichtet werden darf. Bei diesem Hackathon wurden am Montag Themen von den MVPs gesammelt, die dann im Laufe der Woche von den Entwicklern der ConfigMgr Product Group umgesetzt und am Freitag präsentiert worden sind.

Folgende Themen wurde dabei behandelt:

  • Client Online Status inkl. Historie und Cortana-Integration
  • Templates um Voreinstellungen in Wizards zu definieren
  • Exclusion von Patches um zB eine Teilmenge von Rechnern auszuklammern
  • Setzen eines alternativen UPNs (AAD Sync)
  • ConfigMgr Intune Connector Analyzer zum Troubleshooting von MDM Enrollments
  • Erstellung von Compliance CIs per Powershell
  • Verschieben von Deployments und User Notification auf den Clients
  • Integration von ARA (Azure Remote Apps)

Ich war wirklich beeindruckend, was alles in einer Woche umgesetzt werden kann. Klar ist auch, dass dies eben nur ein Hackathon war. Ob es diese Features überhaupt jemals in das Produkt schaffen werden sei natürlich völlig dahingestellt.

Clients_Online
(Live Client Online Status inkl. Historie)

Clients_Online2
(Garth beim Löschen eines Clients mittels Cortana)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.