OnOptionalExecutionRequests failed for program * : 0x87d01106

Folgende seltsame Fehlermeldung aus dem execmgr.log, bei dem Versuch, eine OS Ugrade Task Sequence zu starten (ConfigMgr Current Branch 1906 mit dem Hotfix Rollup kb4517869):

Creating an optional execution request for package xxx0014B program * execmgr
[XXX200YY * XXX00ZZZ] Content is not available on the DP for this program. The program cannot be run now. execmgr
OnOptionalExecutionRequests failed for program * : 0x87d01106 execmgr

Zwei Dinge sind dabei auffällig:

– XXX00ZZZ ist die Task Sequence ID (SQL: select * from v_TaskSequencePackage where PackageID = ‚ XXX00ZZZ‘)
– 0x87d01106 = Failed to verify the executable file is valid or to construct the associated command line. Source: System Center Configuration Manager

Das passt irgendwie nicht zusammen! Eine Task Sequence an sich kann nicht auf DPs verteilt werden (da diese nur einer Policy entspricht, die vom Management Point (MP) kommt. Und die Fehlermeldung mit der Command Line passt an der Stelle eines Content Location Requests auch nicht.

Der Fehler war glücklicherweise recht schnell einzugrenzen, da ich die Task Sequence (die vorher fehlerfrei gelaufen ist), um einen „Install Applications“-Step ergänzt hatte. Normalerweise ist das kein Problem – in diesem Fall hatte eine Application aber eine Dependency zu einer weiteren (die übrigens auf den DPs verfügbar ist!).

Theoretisch sollte ConfigMgr damit umgehen können: https://support.microsoft.com/en-ca/help/18408/troubleshoot-install-application-task-sequence: „If a deployment type contains dependencies, the dependent deployment type is evaluated and installed as part of the Install Application step.

Ich werde den Beitrag aktualisieren, wenn ich nähere Infos habe.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.